Berlin volunteer support

Ein Zuhause für ehrenamtliche Helfer*innen in der Geflüchtetenhilfe in Berlin

Das Projekt

Das Projekt Berlin Volunteer Support (BEVOS) dient ehrenamtlichen Helfer*innen in der Geflüchtetenhilfe in Berlin als Unterstützung. BEVOS schafft hierbei eine Plattform und einen Anlaufpunkt zur Weiterbildung, Vernetzung und zum Austausch für Freiwillige, die in Berlin ehrenamtlich tätig sind. 

BEVOS ist aus Teilen der Initiative Berlin Arrival Support (BAS) gewachsen und soll unter anderem die an den Bahnhöfen entstandene Gemeinschaft der Helfer*innen aufrechterhalten und damit verbundene Strukturen stärken. 

Du willst mehr über unsere Angebote wie Veranstaltungen, Workshops und Projekte wissen? Dann registriere Dich für unseren Newsletter:

Veranstaltungen

Sommerfest

03. Juni 16:00, Artspace in Exile Berlin

BEVOS und Lernlabor laden alle großartigen Ehrenamtlichen zu einem gemeinsamen Sommerfest ein.

Wir wollen Räume für interkulturellen Austausch schaffen. Auf unseren Veranstaltungen bieten wir ehrenamtlichen Helfer*innen die Möglichkeit andere Menschen aus den ehrenamtlichen Strukturen Berlins kennenzulernen, sich mit ihnen zu vernetzen sowie potenzielle Chancen für einen Jobeinstieg im sozialen Bereich zu ergreifen.

Workshops & Kurse

Ukrainischer Sprachkurs (A1-Level)

 

Workshopreihe (6 Termine: Ab dem 24.05. jeden Mittwoch um 18:30)
Wir bieten einen Ukrainisch-Sprachkurs (A1-Level) für deutschsprachige, ehrenamtliche Menschen in der Geflüchtetenhilfe an. Ziel ist es, erste Grundkenntnisse für kurze und praxisnahe Dialoge zu vermitteln sowie interkulturelle Kompetenzen zu schulen.

Wir bieten Workshops und Kursen an, die dabei helfen Qualifizierungen und Kenntnisse im sozialen Bereich zu erweitern und nachhaltige Ergebnisse im Ehrenamt zu erzielen. Unsere Angebote unterstützen den Aufbau und die Durchführung eigener Projekte sowie hauptamtliche Tätigkeiten.

Freiwilligenarbeit mit Geflüchteten

Hürden gemeinsam überwinden!

Im Projekt Hürdenspringer in Tempelhof-Schöneberg lernst Du neue Menschen kennen und unterstützt sie dabei in Berlin Fuß zu fassen, ihr Hobby auszuüben oder sich einzubringen.

Theaterprojekt für Kinder

Wir laden Kinder(7 – 12 Jahre) ein, mit uns das Buch “Dem Licht Folgen” zu lesen und die Bewohner des Märchenwaldes auf die Bühne zu bringen!

Berlin Arrival Support

Berlin Arrival Support ist ein Kollektiv aus Freiwilligen, die an Ankunftsorten von Geflüchteten unbürokratische Hilfe leisten. Seit Ende Februar sind sie Tag für Tag im Einsatz.

Sportangebote

 Für Gemeinschaftsunterkünfte suchen wir Freiwillige, die uns dabei helfen Sportangebote für Kinder und Jugendliche zu organisieren!

 

Kinderbetreuung

In verschiedenen Unterkünften für Geflüchtete gibt es Freizeitangebote für Kinder. Für diese suchen wir Freiwillige, die bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Kinder- und Jugendlichen haben. 

 

BEVOS bietet Unterstützung, Vermittlung und Beratung für Projekte sowie für ehrenamtliche Helfer*innen, die in der Geflüchtetenhilfe tätig sind, an.

Wenn die ehrenamtliche Tätigkeit in der Geflüchtetenhilfe einen großen Teil in deinem Leben einnimmt und Du Unterstützung mit einem Projekt oder deiner Arbeit benötigst, dann melde Dich gerne per Mail.

Soziale Arbeitsplätze

Du möchtest Dein Ehrenamt zum Beruf machen? Dann sende uns eine E-Mail und wir versuchen Dir dabei zu helfen, den richtigen Job zu finden!


Weitere Informationen

Wichtige Informationen für Geflüchtete und Freiwillige

Das zentrale Hilfsportal der Bundesregierung für Geflüchtete aus der Ukraine, bundesweit (DE, EN, UA, RU)

Die offiziellen Informationen des Berliner Senats (DE, EN, UA, RU)

Infos von Berlin hilft, nützlich für Freiwillige, die detaillierte Informationen benötigen (DE/UA)

.
Ein Angebot für Freiwillige, die während ihrer Arbeit belastende Situationen erleben.

Über uns

    Unsere Motivation

    Das Projekt Berlin Volunteer Support (BEVOS) dient ehrenamtlichen Helfer*innen in der Geflüchtetenhilfe in Berlin als Unterstützung. Das Projekt ist aus Teilen der Initiative Berlin Arrival Support (BAS) gewachsen und soll unter anderem die an den Bahnhöfen entstandene Gemeinschaft der Helfer*innen aufrechterhalten und damit verbundene Strukturen stärken.

    BEVOS schafft eine Plattform und einen Anlaufpunkt zur Weiterbildung, Vernetzung und zum Austausch für Freiwillige, die sich für Geflüchtete einsetzen. Zum einen soll das Projekt Freiwillige befähigen und sie zum anderen dabei unterstützen, durch ihr Engagement nachhaltig positive Effekte zu erzielen.

      Das Projekt umfasst: 

      • Weiterbildungen und Qualifizierungen (Workshops, Fortbildungen  und Seminare)
      • Unterstützung, Vermittlung und Beratung für Projekte und Freiwillige (Freiwilligentätigkeit und -projekte)
      • Anerkennungsmaßnahmen und Netzwerkmöglichkeiten  (Veranstaltungen)
      • Unterstützung bei einem möglichen Einstieg in das Berufsleben (Arbeitsplätze im sozialen Bereich)
      • Bereitstellung eines Raumes für kollektiven Wissensaustausch in der zivilen Nothilfe für Geflüchtete

        Chroniken

        Du findest alle vergangenen Workshops, Projekte und Veranstaltungen hier.